Über uns

Simone Denz (Inhaberin & Yogalehrerin)

Yoga und die damit verbunden Lehren sind in den letzten Jahren für mich zur Lebenseinstellung, mehr noch einem „way of life“ geworden. Der yogische Weg hilft mir und kann auch anderen dabei helfen das Leben aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Während meiner Ausbildung zum Yogalehrer (Integraler Yoga), ist es mir unter anderem zum Ziel geworden eine Version des „sanften Yoga“ den Menschen näher zu bringen, die aufgrund verschiedenster Umstände  in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt sind. Daraufhin absolvierte ich eine Fortbildung für „Yoga für spezielle Bedürfnisse“ (Accessible Yoga Teacher Training) bei dem aus Santa Barbara, Kalifornien stammenden Jivana Heyman. Danach folgten intensive Fortbildungen zum Schwangeren Yoga und Mama Baby Yoga in Graz und zum ZEN YOGAlehrer beim Zentrum Fokus Leben in Wels.

In meinen Yogastunden arbeite ich sehr gerne mit Hilfsmitteln (Blöcke, Decken, Kissen, Gurte, Stühle, Wand usw.), achte auf bewusste aktive Entspannung, korrekte Ausrichtung. Die individuelle Betreuung der Teilnehmer und die Einbeziehung ihrer Bedürfnisse sind mir ein besonderes Anliegen. Als Lehrer & Schüler des integralen Yoga lehre ich nicht ausschließlich Körperübungen (Asanas) sondern lege ebenso Wert auf Atemübungen (Pranayamas) und lasse die Philosophie des Yoga in den Unterricht mit einfließen.